Icloud dateien herunterladen windows

Sie können auf diese Dateien auf allen Geräten zugreifen, auf denen iCloud Drive aktiviert ist. Nachdem Sie iCloud für Windows heruntergeladen haben, melden Sie sich mit der Apple-ID an, die Sie auf Ihren Apple-Geräten verwenden. Es gibt keine zusätzlichen Einstellungen. Fotos sind sehr gut hochladen, aber sie sind nicht von selbst herunterladen ( kann nicht synchronisieren ), wenn ich ein neues Foto auf meinem Handy genommen, es nicht auf meinem PC automatisch herunterladen und so jedes Mal, wenn ich “Fotos herunterladen” klicken und es beginnt download alte Fotos zu. Es ist ein großes Durcheinander und ich wollte den Download-Standort auf meine zweite Festplatte ändern, weil ich keinen Platz auf meiner SSD verschwenden möchte, aber es war schlimmer, nichts begann zu downloaden. Ich bin besorgt, dass diese App macht mich alle meine Dateien zu verlieren. Ich werde die Bewertung ändern, wenn Sie diese App beheben und verbessern! Apples iCloud für Windows-Software sollte automatisch installiert werden, sobald sie heruntergeladen wurde. Wenn dies nicht der Fall ist, öffnen Sie den Datei-Explorer, starten Sie iCloud Setup und starten Sie Ihren PC neu. Sobald der Computer hochfährt, überprüfen Sie, ob iCloud für Windows geöffnet ist – es sollte sein, aber wenn nicht, öffnen Sie es über Ihr Startmenü. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass iCloud für Windows ab heute als App im Microsoft Store weltweit zum Download bereit steht.

Weitere Informationen zur iCloud für Windows-App finden Sie im Apple Support. Sobald Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, können Sie iCloud Drive wie jeden anderen Ordner auf Ihrem Windows 10-Computer verwenden. Ziehen Sie Dateien und andere Ordner per Drag & Drop oder speichern Sie Dinge direkt darauf. Sie werden eine ganze Reihe von Ordnern sehen, die bereits vorhanden sind, möglicherweise mit Dateien, die Sie möglicherweise öffnen können oder nicht. Alle Apps auf iOS oder Mac, die iCloud zum Speichern von Daten nutzen, werden beispielsweise angezeigt. Die endgültige Auswahl der iCloud-Elemente, auf die Sie mit Windows zugreifen können. Sobald Sie dies aktiviert haben, werden alle Ihre iCloud-E-Mails (in der Regel an yourname@icloud.com gesendet) im Ordnerbereich in Outlook verfügbar gemacht. Sie finden auch alle Ihre anderen Kalenderdaten dort, und Lesezeichen werden über Ihren Browser zur Verfügung gestellt werden. Alternative iCloud-Download von externen Servern (Verfügbarkeit nicht garantiert) Ich benutze Google-Fotos, um meine Bilder auf meinem iPhone zu sichern, aber ich benutze icloud für die allgemeine Speicherung von Dateien und Dokumenten. Der icloud-Client erfüllt meine Bedürfnisse wirklich gut, aber das bedeutet nicht, dass es keine einfache Möglichkeit gibt, es zu tun. In der Tat können Sie alle Ihre Fotos und Dateien von überall und von jedem Gerät dank iCloud für Windows zugreifen. Netzwerk-Download-Aktivität für über 200 GB, aber nichts als 10 GB freigegebene Fotos und 12 GB iCloud Drive erschienen.

Wer weiß, was der Rest ist. Fehler wird immer angezeigt, der besagt, dass die Software nicht für das Gerät (PC) konfiguriert ist. Auch dies und iTunes erfordern die Installation auf “System Drive”, die meine hat nicht viel Platz, weil es eine SSD für mein Betriebssystem ist. Lassen Sie mich dies auf meiner SSD für Apps und Spiele installieren. In diesem Handbuch möchten wir Sie mit der Verwendung von iCloud Drive als Teil von iCloud für Windows vertraut machen und Ihnen beibringen, wie Sie auf Ihre Dateien zugreifen und einige von Ihrem Windows-PC hochladen können. In einigen Fällen verbleiben Dateien, die in der Cloud gespeichert sind, auf Ihrem Gerät. Wenn Sie sie von Ihrem Smartphone oder Tablet entfernen, können Sie sie finden, indem Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort auf der offiziellen Website anmelden. Sie können ganz einfach von Ihrem iCloud-Konto aus unterwegs und auf Ihrem Windows 10-PC auf Ihre Fotos, Videos, E-Mails, Kalender, Dateien und andere wichtige Informationen zugreifen. iCloud ist die Heimat von iCloud Drive, iCloud Fotos, Mail, Kontakte, Kalender, Erinnerungen, Safari Lesezeichen und vieles mehr.

Wenn Sie iCloud für Windows 10 verwenden, können Sie Dateien anheften, um sie lokal auf Ihrem Gerät zu halten. Wenn Sie sie entschlüsseln, laden sie stattdessen in iCloud hoch. Wenn Sie beispielsweise iCloud Fotos und iCloud Drive aktivieren, erstellt iCloud für Windows neue Ordner für diese Dateien im Datei-Explorer. Jetzt werden die Dateien, die Sie den iCloud-Ordnern hinzufügen, automatisch auf Ihren Apple-Geräten angezeigt. Die einfachste ist, von Ihrem Webbrowser aus auf Ihr iCloud-Konto zuzugreifen, aber für eine tiefere Kompatibilität mit Ihrem Windows-System sollten Sie Die iCloud für Windows-Software von Apple auf Ihren PC herunterladen und installieren.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.